Formula

Cura 4 Scheibenbremse 2019

CHF 165.– - CHF 168.–

  • Ausführung: VR/HR

Farbe :

  • Versand : bitte Variante wählen
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen

Formula Cura 4 Scheibenbremse 2019

Wer die Bremskraft der Formula Cura Bremse kennt, wird gespannt sein, wie sich der grosse Bruder der Zweikolbenbremse überhaupt dossieren lässt. Bereits 2017 konnte Loic Bruni mit einem Prototypen dieser Bremse den Weltmeister Titel in Andorra einfahren, was zeigen sollte wie fähig diese Bremse ist. In Folge dessen wurde sie noch kräftiger gestaltet und ist jetzt für jedermann zugänglich.

 

Die Ziele hat sich Formula für die Cura 4 besonders hoch gesetzt und versucht diese auch noch zu übertreffen. Die vier 18 mm Bremskolben steööem eine Bremskraft bereit, die bisher so am Markt noch nicht existiert. Die verbreiterte Angriffsfläche der Bremsbeläge und erhöhte Dicke der Trägerplatte garantieren perfekte Kraftübertragung.

 

Trotz ihrer enormen Bremskraft ist die Formula Cura 4 optimal dosierbar und zu jeder Zeit perfekt kontrollierbar. Die optimierte Rückstellung der Kolben soll für das aussergewöhnliche Hebelgefühl sorgen, für das die Cura bereits bekannt ist. Die Cura 4 wird aus denselben High-End Materialien hergestellt wie der kleine Bruder, die Cura. Die Bremse wird vollständig geschmiedet und eloxiert, wodurch im Herstellungsprozess eine gleichmässige Strukturqualität, geringes Gewicht und hohe Zuverlässigkeit gewährleistet werden soll.

 

Mineralöl

Bei der Cura 4 wird weiterhin Mineralöl verwendet. Das Formula Mineralöl soll über einen höheren Siedepunkt verfügen als alle Konkurrenzprodukte, wodurch maximale Performance auch bei extrem hohen Temperaturen gegeben sein soll. Andererseits soll der Gefrierpunkt ebenfalls tiefer als bei anderen Produkten liegen, was ebenfalls eine bessere Performance bei geringen Temperaturen mit sich bringen soll.

 

Mix Master

Die Mix Master Lenkerklemmung ist mit allen Formula Bremsen kompatibel und verbindet, ähnlich wie SRAMs Matchmaker, Schalt- und Bremshebel miteinander. SRAM und Shimano Schalthebel können damit verbunden werden. So entstehen ein cleaner Look und weniger Klemmstellen am Lenker.

 

Speed Lock 

Speed Lock bezeichnet die schnelle Trennung und Verbindung der Bremsleitung mittels eines kleveren Verschlusses. So kann die Leitung bis zu 20mal abgesteckt werden ohne anschliessend entlüftet werden zu müssen. Eine optimale Lösung für Rahmen mit interner Leitungsführung oder Mechaniker, die ständig Bike zerlegen.

 

Neue Bremsscheiben

Zusammen mit der Cura 4 stellt Formula ausserdem ein neues Bremsscheibendesign vor. Nach drei Jahren Entwicklung soll so eine Scheibe entstanden sein, die alle Anforderungen an eine Bremsscheibe vereint:

 

  • Die extreme seitliche Steifigkeit soll die Scheibe vor ungewollter plastischer Verformung schützen.
  • Optimierte Reibungseigenschaften, die Bremsgeräusche unterbinden sollen und gleichzeitig mehr Reibung bieten.
  • Ein spezielles Anti-Lärm Design soll weniger Vibrationen vom Rahmen übertragen und das Risiko von Resonanzen reduzieren
  • Reduzierter Bremsbelagverschleiss

 

 

Lieferumfang: fertig befüllte und entlüftete Scheibenbremse, montagefertig; Montagekleinteilchen und Handbuch; Bremsscheiben und Adapter separat erhältlich

 

Hinweis: Es wird eine einzelne Schreibenbremse ausgeliefert, für Vorder- und Hinterradbremse bestellen Sie bitte zwei Scheibenbremsen. 

Rückgaberecht

Wir gewähren 15 Tage Rückgaberecht auf diesen Artikel.

mehr Informationen

Versand

Bitte wählen Sie die bevorzugte Lieferart:

Zahlung

Für die Bezahlung stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

Technische Daten

Formula Cura 4 Scheibenbremse 2019

Rückgaberecht

Wir gewähren 15 Tage Rückgaberecht auf diesen Artikel.

mehr Informationen

Versand

Bitte wählen Sie die bevorzugte Lieferart:

Zahlung

Für die Bezahlung stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

Formula Cura 4 Scheibenbremse 2019

Das Produkt wurde noch nicht bewertet. Schreiben Sie die erste Bewertung.

Ähnliche Artikel