Rücksendungen

Allgemeines zur Rückgabe 

Wir gewähren unseren Kunden ein Rückgaberecht entsprechend der angegebenen Frist bei jedem einzelnen Artikel, welches unter folgenden Voraussetzungen ausgeübt werden kann:

  1. Der betreffende Artikel wird innert der produktspezifischen Frist, welche mit dem Auslieferungsdatum beginnt, an uns zurückgesendet.
  2. Die retournierten Artikel erfüllen die Bedingungen für die Rücknahme: 

    Artikel, welche wir nicht im Standardsortiment führen und speziell für den Kunden beschafft wurden oder welche auf Auftrag gefertigt bzw. montiert werden (wie beispielsweise konfigurierbare Laufräder oder Komplettbikes, bei betroffenen Artikeln jeweils angegeben) sind vom Rückgaberecht generell ausgeschlossen.
     
  1. Zustand des Artikels: neu, sauber und vollständig

    Das Öffnen der Verpackung und Ansehen der Ware ist zulässig (mit Ausnahme von versiegelten und verschweissten Artikeln). Das Rückgaberecht beschränkt sich auf neue Artikel und verfällt somit, wenn die Ware montiert, getestet, in Gebrauch genommen oder beschädigt wird und/oder Gebrauchsspuren aufweist. Bekleidungsartikel können unter Beachtung der Hygenie anprobiert werden, um die Passgrösse zu prüfen. Zudem muss der Artikel sauber und mit sämtlichem Zubehör, welches ebenfalls in einem neuen Zustand sein muss, retourniert werden. 

  2. Zustand der Verpackung: einwandfrei

    Die Originalverpackung ist ein wesentlicher Bestandteil der Ware. Der Artikel ist innerhalb der Originalverpackung und in einer zusätzlichen, geeigneten Versandverpackung zu retournieren. Zu beachten ist, dass der Zustand der Originalverpackung innen und aussen einwandfrei sein muss. Ausserdem gilt bei verschweissten oder versiegelten Verpackungen, dass diese ungeöffnet sein müssen, damit der Artikel zurückgenommen werden kan

 

Zurückgesandte Artikel, welche diese Voraussetzungen nicht erfüllen, werden nach Bezahlung einer Bearbeitungsgebühr von CHF 23.00 bei Standardsendung bzw. CHF 46.00 bei Sperrgutsendung an den Kunden retourniert.

Portokosten für Rücksendungen zu uns trägt stets der Käufer.

 

Vorgehen bei der Retournierung von Artikeln

Um gekaufte Artikel zu retournieren, verwenden Sie bitte den Lieferschein, welchen Sie in der Lieferung Ihrer Bestellung erhalten haben. Bitte markieren Sie die zu retournierenden Positionen und kennzeichnen Sie diese mit »retour«. Bitte beachten Sie zwingend die obenstehenden Voraussetzungen und Bedinungen für die Rücknahme von Artikeln. 

 

Rückerstattung für zurückgenommene Artikel

Zurückgenommene Artikel werden stets zum Tagespreis, maximal zum Kaufpreis auf das bei der betreffenden Bestellungen verwendete Zahlungsmittel rückerstattet. Gebühren wie Versandkosten und Zahlungsgebühren werden nicht rückerstattet. Die Bearbeitung der Rückerstattung benötigt sieben bis 14 Tage.