Maxxis

Shorty Faltreifen

ab CHF42.– 3 5
alter Preis statt ab CHF47.50

Artikel: 81189108

Radgrösse :
Breite :
Compound :
Ausführung :

  • Versand: bitte erst Radgrösse, Breite, Compound und Ausführung auswählen
  • Beschreibung
  • Datenblatt
  • Bewertungen 3 (5)

Maxxis Shorty Faltreifen

DH Worldcup Kurse sind heute steile technische Monster mit ständig wechselnden Bedingungen. Unsere Pros brauchten dafür einen Mid-Spike Reifen, der mit trockenen, losen und ausgefahrenen Kurven genauso gut fertig wird wie mit etwas Schlamm. Der Shorty ist so ein Reifen. Eine grossvolumige zweilagige Karkasse macht ihn vielseitiger als unseren Schlammreifen WetScream. Grosse, hohe und leicht gestaffelte Seitenstollen durchdringen losen Boden und sichern berechenbares Umrunden von Kurven in Lichtgeschwindigkeit. In der Mitte wechseln sich zwei Stollentypen ab: Rechteckige Stollen und quadratische Stollen, mit starkem Biss beim Bremsen und hervorragender Selbstreinigung.

 

3C Maxx Terra

Diese Gummimischung ist im Vergleich zu MaxxSpeed weicher und bietet mehr Traktion, gegenüber dem MaxxGrip sorgt sie für bessere Laufflächeneigenschaften und weniger Rollwiderstand.

 

3C Maxx Grip

Maxxis bekannte 3C Downhillmischung, der viele der besten Downhiller schon Jahre vertrauen, heisst nun 3C MaxxGrip. 3C MaxxGrip bietet den ultimativen Halt und die besten Dämpfungseigenschaften für unvergleichbare Traktion bei Downhills.

 

Dual Compound

Zwei verschiedene Gummimischungen werden zu einem Laufflächenstreifen verarbeitet. Die Anordnung der Mischungen plant Maxxis nach den gewünschten Eigenschaften der Reifen.  

 

Doubledown (DD)

Reifen mit dieser Technologie sind aufgebaut wie Maxxis Downhillreifen: zwei Karkassenlagen verstärkt mit einer Butyleinlage in der Seitenwand. Durch zwei 120 TPI (statt 60TPI) Karkassenlagen und Aramidwulst sind sie aber deutlich leichter als Downhillreifen, deutlich stabiler und robuster als EXO Reifen und somit ideal für harte Enduro Strecken.

 

EXO Protection (EXO)

Eine extrem schnitt- und abriebfestes Material, das die Seitenwand schützt. Es ist sehr dicht gewebt, leicht und sehr flexibel. Dadurch bleibt die Performance des Reifens unverändert überzeugend gut.

 

Dual Play Karkasse (DH)

Zwei Gewebelagen werden zusammengefasst und um die Wulstkerne gewickelt. Die fertige Karkasse hat dann vier Lagen an den Seitenwänden und sogar 6 Lagen unter der Lauffläche. So werden MAXXIS Downhillreifen gefertigt.

 

Wide Trail (WT) 

Die Wide Trail Karkasse ist optimiert für Felgen mit einer Innenweite von 30-35mm.

 

Tubeless Ready (TR) 

Schlauchlose Reifen haben viele Vorteile: Man kann mit weniger Luftdruck fahren. Dadurch erhält man bessere Traktion und der Rollwiderstand sinkt. Und wo kein Schlauch ist, sinkt auch das Pannenrisiko. Maxxis TR Reifen sind besser auf die Montage mit Dichtmilch vorbereitet als andere "Tubeless Ready" Reifen. Die Wulst der TR Reifen ist wie bei einem echten UST Reifen komplett mit einer Gummischicht überzogen. Dadurch ist die Schlauchlosmontage bei allen Felgen mit Normmassen bereits beim ersten Aufpumpen und mit wenig Flüssigkeit erfolgreich.

 

Hinweis zur Karkassendichte (TPI): sofern nichts anderes angegeben beträgt die Karkassendichte der jeweiligen Ausführung 60 TPI (Ausnahme: DD Ausführung mit 2x120 TPI)

Rückgaberecht

Wir gewähren 15 Tage Rückgaberecht auf diesen Artikel.

mehr Informationen

Versand

Bitte Versandart wählen:

Zahlung

Für die Bezahlung stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

Technische Daten

Maxxis Shorty Faltreifen

Rückgaberecht

Wir gewähren 15 Tage Rückgaberecht auf diesen Artikel.

mehr Informationen

Versand

Bitte Versandart wählen:

Zahlung

Für die Bezahlung stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

Maxxis Shorty Faltreifen

(5) 3 Bewertungen
Marcel Rutz

Marcel

23.09.2019 - Ebnat-Kappel , Schweiz

5

Best in wechselnden Konditionen!

Mein Favorit in Sachen gemischte Wetter Konditionen! Schlägt sehr sehr gut vorne wie hinten besonders auch auf feuchten oder nassen Wurzeln und Steinen. Rollt schlechter als manche andere Reifen, aber ist viel universeller einsetzbar. Fahre ihn immer Anfangs und Ende Saison, wenn die Feuchtigkeit gerade Morgens denn Grip im allgemeinen mindert!

Review

Christina

07.01.2019 - Luzern , Schweiz

5
Ivo Farkas

Ivo

17.12.2018 - Lenzburg , Schweiz

5

Vorderreifen für alle Witterungen

Vorderreifen mit viel Grip in diversen Verhältnissen von trocken bis nass. Gibt Reifen, welche besser Rollen aber kaum einer kann so breitbandig eingesetzt werden.

Ähnliche Artikel